Unsere Ziele für Oberhaching

Wir haben uns einiges vorgenommen!

Hier unser Wahlprogramm für 2020 bis 2026:
SPD Oberhaching Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2020 (PDF, 2,55 MB)

Diese Themen sind uns wichtig:

Wir schaffen Transparenz in Oberhaching

daher sollen

• alle Bürger bei kommunalen Planungsvorhaben frühzeitig beteiligt werden.

• alle Vorlagen für öffentlichen Sitzungen und Beschlüsse im Internet verfügbar gemacht werden

Wir machen Oberhaching klimaneutral

durch

• einen Energie- und Wärmeatlas als Basis für Fördermaßnamen zum Energiesparen

• ein Förderprogramm von erdgebundene Wärmepumpen, wenn keine Möglichkeit zum Anschluss an die Geothermie besteht.

• die Gründung von Bürgerenergiegenossenschaften

• nachhaltiges Bauen

• die Förderung des Ausbaus von Solarenergie

• den Ringschluss der Geothermie mit Grünwald und Unterhaching

• eine hochwertige Grünfläche als Ausgleich zum geplanten Schulcampus

• eine Begünung von Gebäuden und Straßen

• eine ökologische Nutzung gemeindeeigener landwirtschaftlicher Flächen durch das Verbot von Glyphosat und Nikotinoiden

Klimaschutz - auch hier in Oberhaching geht noch mehr

Die Klimakrise ist ein permanentes Thema geworden. Die Reaktionen darauf sind sehr unterschiedlich. Die einen verdrängen das Thema, haben aber ein schlechtes Gewissen, die anderen übertreiben vielleicht. Schnell kommt man in Diskussionen an den Punkt: leider kann ich mir kein Elektroauto leisten, aber ich tue ja etwas fürs Klima.

mehr

Fahrradstraßen für Oberhaching

Ist Oberhaching eine fahrradfreundliche Kommune?

Jedenfalls kann man vor allem bei schönem Wetter viele Radfahrer beobachten, die aus unterschiedlichen Gründen mehr oder weniger schnell im Ort unterwegs sind und auch Leihfahrräder werden angeboten. Fahrradfahren macht Spaß, hält gesund, ist jederzeit möglich, schont das Klima, bringt Sie schnell zum Einkaufen, zur Arbeit, in die Schule.

An manchen Stellen gibt es mittlerweile jedoch unterschiedliche Auffassungen über das Miteinander auf den Oberhachinger Straßen und Wegen.

mehr

Wir verbessern die Lebensqualität in Oberhaching

und schaffen

• fußläufige Einkaufsmöglichkeiten für alle Ortsteile

• ein Bürgerzentrum mit Veranstaltungsräumen und Gastronomiebetrieb im Bahnhofsgebäude

• eine Verbesserung der Aufenthaltsqualität am Kirchplatz durch Umgestaltung zur Fußgängerzone – für Radfahrer frei!

• die Weiterentwicklung des Sportdreiecks zu einem Sport- und Freizeitpark

• eine Ergänzung des Sportangebots durch eine Boulder- und Kletteranlage

• dauerhafte Räume für die VHS und die Musikschule

• ein Gründerzentrum für junge Unternehmer zur Unterstützung bei der Existenzgründung

• den Ausbau und eine Verbesserung der Digitalen Infrastruktur in allen Ortsteilen

Wir schaffen bezahlbaren Wohnraum für Jung und Alt

durch

• genossenschaftlichen Wohnungsbau

• Überlassung von Grundstücken im Erbbaurecht

• gemeindlichen Wohnungsbau

• Ausgleich von Wertzuwächsen durch Sozial Gerechte Bodennutzung (Sobon)

Wohnen ein Grundrecht - doch wie eine bezahlbare Wohnung finden?

Die in den letzten Jahren in Oberhaching aufgelegten Wohnprogramme für Einheimische erfreuten sich großer Beliebtheit, gleich ob es sich um Grundstücke, Eigentums- oder Mietwohnungen handelte. Die Nachfrage übersteigt das Angebot bei weitem.

mehr

Wohnen und nachhaltiges Bauen in Oberhaching

Die Entstehung bezahlbaren Wohnraums für junge Familien, Alleinstehende und Senioren ist mir ein großes Anliegen. Hierbei sollten die geplanten Bauprojekte stets unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit geplant und verwirklicht werden.

mehr

Wir stärken Kinder und Jugendliche

und wollen

• einen Jugendbeirat aus gewählten und benannten Mitgliedern mit Rede- und Fragerecht im Gemeinderat

• einen Abenteuerspielplatz und Schaffung ausreichender Räumlichkeiten für Jugendliche

• die Senkung der Betreuungsgebühren vor allem im Krippenbereich

• den Ausbau eines ganztägigen Ferienprogramms in den Sommermonaten

Wir geben Antworten auf die Bedürfnisse von Senioren

• mit einem Seniorenbeirat aus gewählten und benannten Mitgliedern mit Rede- und Fragerecht im Gemeinderat

• mit einem Seniorenzentrum als Begegnungsstätte mit einem attraktiven Seniorenprogramm

• mit einer Tagesstätte für Pflegebedürftige zur Entlastung der pflegenden Angehörigen

• mit der Unterstützung beim Ausbau von Demenz-Wohngemeinschaften und anderer altengerechter Wohnformen

Sinnvolle Nutzung unseres Bahnhofs

Bahnhof Deisenhofen

Bereits 2009 stand der Bahnhof zum Verkauf. Damals hatte sich nur die SPD-Fraktion im Gemeinderat dafür stark gemacht den Bahnhof zu kaufen.
Im März 2014 kaufte die Gemeinde Oberhaching das Bahnhofsgebäude.

Mehrere Nutzungskonzepte wurde erstellt und vorgelegt.

Nach unserer Vorstellung sollten die Bürger eng mit eingebunden werden - ein Bürgerbahnhof sollte entstehen, von dem alle etwas haben!

Nun gibt es endlich ein Cafe im Bahnhof!
Somit wurde eines unserer langjährigen Ziele endlich umgesetzt!

Geothermie für Oberhaching

In Deutschland werden ca. 54% der Primärenergie für Wärmeenergie verbraucht. 40% der CO2-Emissionen in Deutschland sind der Nutzung von Wärme zuzurechnen. Für die Wärmeversorgung wird seit Jahren mehr als 85% fossile Energie eingesetzt. Im Gebäudebereich sind heute noch acht von zehn neu installierten Heizungen fossil befeuert. Von dynamischer Wärmewende also keine Spur.

mehr